Filteranlagen

Die Wahl der richtigen Sandfilteranlage ist Grundvoraussetzung für kristallklares Wasser. Das gesamte Beckenwasser sollte damit mindestens zweimal täglich umgewälzt werden können. Um das zu erreichen, wählen Sie von vornherein eine reichlich große Filteranlage. Sie sparen damit nicht nur Strom, sondern auch Reinigungsmittel, wenn die Filteranlage etwas größer und damit die Filterwirkung etwas höher ist.

Für die Filtration in privaten Schwimmbecken werden in der Regel Sandfilteranlagen eingesetzt. Die Aufgabe einer Pool Filteranlage besteht darin, möglichst alle partikulären, nicht gelösten Verunreinigungen und ausgeflockten Stoffen aus dem Becken-Wasser zu entfernen. Das Funktionsprinzip einer Pool Filtration durch Sand und Kies wurde aus der Natur übernommen und ist das älteste bekannte technische Wasseraufbreitungsverfahren. Belastetes Wasser läuft durch die Sandschichten, in denen Schmutz zurück gehalten wird und erscheint als sauberes und klares Filtrat.

Für Sandfilteranlagen sprechen folgende Vorteile:

  • Das Filtermaterial Quarzsand wird bei der Nutzung nur geringfügig abgenutzt
  • Einfache Bedienung eines Sandfilters, möglich Automatisierung z. B. der Rückspülung
  • Geringe Betriebskosten, kein Kauf von zusätzlichen Filterkartuschen notwendig
  • Leichte Reinigung des Sandfilters, Filtermaterial unverrottbar, Reinigung durch Rückspülung möglich
Die Wahl der richtigen Sandfilteranlage ist Grundvoraussetzung für kristallklares Wasser. Das gesamte Beckenwasser sollte damit mindestens zweimal täglich umgewälzt werden können. Um das zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Filteranlagen

Die Wahl der richtigen Sandfilteranlage ist Grundvoraussetzung für kristallklares Wasser. Das gesamte Beckenwasser sollte damit mindestens zweimal täglich umgewälzt werden können. Um das zu erreichen, wählen Sie von vornherein eine reichlich große Filteranlage. Sie sparen damit nicht nur Strom, sondern auch Reinigungsmittel, wenn die Filteranlage etwas größer und damit die Filterwirkung etwas höher ist.

Für die Filtration in privaten Schwimmbecken werden in der Regel Sandfilteranlagen eingesetzt. Die Aufgabe einer Pool Filteranlage besteht darin, möglichst alle partikulären, nicht gelösten Verunreinigungen und ausgeflockten Stoffen aus dem Becken-Wasser zu entfernen. Das Funktionsprinzip einer Pool Filtration durch Sand und Kies wurde aus der Natur übernommen und ist das älteste bekannte technische Wasseraufbreitungsverfahren. Belastetes Wasser läuft durch die Sandschichten, in denen Schmutz zurück gehalten wird und erscheint als sauberes und klares Filtrat.

Für Sandfilteranlagen sprechen folgende Vorteile:

  • Das Filtermaterial Quarzsand wird bei der Nutzung nur geringfügig abgenutzt
  • Einfache Bedienung eines Sandfilters, möglich Automatisierung z. B. der Rückspülung
  • Geringe Betriebskosten, kein Kauf von zusätzlichen Filterkartuschen notwendig
  • Leichte Reinigung des Sandfilters, Filtermaterial unverrottbar, Reinigung durch Rückspülung möglich
Topseller
Sandfilteranlage HP 30 Sandfilteranlage HP 30
ab 259,95 € * 349,95 € *
Sandfilteranlage HP 39 Sandfilteranlage HP 39
ab 302,95 € * 399,95 € *
Sandfilteranlage HP 47 Sandfilteranlage HP 47
ab 359,95 € * 449,95 € *
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sandfilteranlage HP 30
Sandfilteranlage HP 30
349,95 € * ab 259,95 € *
Sandfilteranlage HP 39
Sandfilteranlage HP 39
399,95 € * ab 302,95 € *
Sandfilteranlage HP 47
Sandfilteranlage HP 47
449,95 € * ab 359,95 € *